Stöbern Sie durch unsere Angebote (10 Treffer)

Fernando de Castilla »Singular« Oloroso - 0,375...
Empfehlung
139,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Sherry-Liebhaber und Aficinados werden an der neuen Sherry-Reihe „Singular“ von Bodegas Rey Fernando de Castilla nicht vorbeikommen. In extrem geringer Menge hergestellt, ist dieser Oloroso eine große Rarität mit außergewöhnlicher Qualität und zudem sehr alt. Die Abfüllung ist auf 600 Flaschen begrenzt. Im Amber schimmert er im Glas und trägt ein üppiges und vielschichtiges Bouquet von süßen Gewürzen, feinem Kakao, Nüssen und balsamischen Noten. Am Gaumen ist er kraftvoll und sehr gut ausbalanciert. Sehr feiner alter Oloroso.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Bierzo »Moncerbal« 2018 Rotwein Trocken
Bestseller
99,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Was wird im Weinhandel nicht alles mit dem Siegel 'Rarität' serviert! Aber, ist ein Premier Cru mit einer Produktion von über 300.000 Flaschen rar? Ist ein Wein, nur weil er alt ist, schon eine Seltenheit? Und findet man nicht genug dieser 'Raritäten' auf allzu vielen Auktionen? Wenn es aber dann um die wahren Preziosen vinophiler Weinbaukunst geht, wird die Menge so klein, dass sie meist nur unter der Hand weg geht. Und das trifft unbestreitbar auf die vom Kult umwölkten Einzellagen-Weine der Bodegas Descendientes de J. Palacios in der D.O. Bierzo zu, die mit allergrößtem Aufwand vinifiziert werden. So entstehen einige der originellsten und besten Weine Spaniens, die ausnahmslos von kleinsten Mikro-Parzellen stammen! Moncerbal ist Einzellage mit nur 1,74ha in 610-730m ü.d.M.. Das Lesegut stammt von 60-90 Jahre alten Rebstöcken, die Flaschenanzahl ist streng limitiert!

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Alto Moncayo Garnacha 2018 Rotwein Trocken
Unser Tipp
34,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der „Château-Wein“ von Alto Moncayo ist selbstredend auch ein 100%iger Garnacha von 40 bis 70 Jahre alten Reben. Die Garnacha hat sich in kleinen, feinen Schritten zur wahren Königin der Rotwein-Reben Spaniens aufgeschwungen. Dass sich hier ein australischer Weinmacher verantwortlich zeichnet, ist kaum verwunderlich und dieser Garnacha gehört zum Besten, was jemals aus Spanien gekommen ist und zeigt neben Stärke, Wucht und Muskeln ein nie gekanntes Spiel, von markanter Mineralität und einer wunderbaren Frische. Zudem ist mit einem ausgezeichneten Alterungspotenzial ausgestattet. Eine gesuchte Rarität.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Bierzo »Las Lamas« 2018 Rotwein Trocken
Beliebt
99,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Unter dem Siegel 'Rarität' findet man gerde im Weinhandel so einiges! Aber, ist ein Premier Cru mit einer Produktion von über 300.000 Flaschen rar? Ist ein Wein, nur weil er alt ist, schon eine Seltenheit? Und findet man nicht genug dieser 'Raritäten' auf allzu vielen Auktionen? Wenn es aber dann um die wahren Preziosen vinophiler Weinbaukunst geht, wird die Menge so klein, dass sie meist nur unter der Hand weg geht. Und das trifft unbestreitbar auf die vom Kult umwölkten Einzellagen-Weine der Bodegas Descendientes de J. Palacios in der D.O. Bierzo zu, die mit allergrößtem Aufwand vinifiziert werden. So entstehen einige der originellsten und besten Weine Spaniens, die ausnahmslos von kleinsten Mikro-Parzellen stammen. Las Lamas ist eine Einzellage mit nur 1,26ha in 670-730m ü.d.M.; Das Lesegut stammt von 60-100 Jahre alten Rebstöcken.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Luis Pérez La Barajuela »Raya« - 0,375 L. 2016 ...
Top-Produkt
29,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Für diese alte Tradition in der Jerez, werden die Trauben sehr spät gelesen, um eine hohe Zuckerkonzentration zu erzielen. Die Palomino Fino-Reben gedeihen auf den ortstypischen Albariza-Böden. Die Trauben werden gepresst, mit den autochthonen Hefen fermentiert und der Oxidation überlassen. So entsteht ein oxidativer Weißwein, der der Idee einer Spätlese nahekommt. Diese Weine wurden als Basisweine für die Herstellung alter Dessertweine verwendet. In einem schönen Goldgelb erstrahlt er im Glas und breitet einen umfangreichen Aromenfächer aus: Zitrusfrüchte, Honig, Litschi, eingekochte Früchte, der sehr intensiv ist. Am Gaumen trocken, aber fruchtig mit Noten von reifen Äpfeln und einem nicht enden wollendem Finale. Eine echte Rarität.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Palacios Bierzo »Las Lamas« - 1,5 L. Magnum 201...
Empfehlung
199,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Unter dem Siegel 'Rarität' findet man gerde im Weinhandel so einiges! Aber, ist ein Premier Cru mit einer Produktion von über 300.000 Flaschen rar? Ist ein Wein, nur weil er alt ist, schon eine Seltenheit? Und findet man nicht genug dieser 'Raritäten' auf allzu vielen Auktionen? Wenn es aber dann um die wahren Preziosen vinophiler Weinbaukunst geht, wird die Menge so klein, dass sie meist nur unter der Hand weg geht. Und das trifft unbestreitbar auf die vom Kult umwölkten Einzellagen-Weine der Bodegas Descendientes de J. Palacios in der D.O. Bierzo zu, die mit allergrößtem Aufwand vinifiziert werden. So entstehen einige der originellsten und besten Weine Spaniens, die ausnahmslos von kleinsten Mikro-Parzellen stammen. Las Lamas ist eine Einzellage mit nur 1,26ha in 670-730m ü.d.M.; Das Lesegut stammt von 60-100 Jahre alten Rebstöcken.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Vins Nus »Siuralta Gris« 2017 Weißwein Trocken
Bestseller
29,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Das jüngste Projekt des rastlosen Architekten und Weinmachers Alfredo Arribas ist eine wahre Rarität: aus der seltenen Rebsorte Garnacha Gris hat er einen reinsortigen Weißwein gezaubert, der nahezu einzigartig ist. In entlegenen und hoch gelegenen Weinbergen ist er auf einem Grundstück fündig geworden. Ungefiltert und ohne weitere Zusätze von Sulfiten, entfaltet er seine ganze Persönlichkeit und hält Aromen von Orangenzesten und Bratapfel bereit. Auch am Gaumen mit schöner Vitalität passt er zum Beispiel zu Geflügelrisotto.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Ribas Blanc »Soma« Viognier 2019 Weißwein Trocken
Angebot
16,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Im Jahre 1711 begann Pedro Ribas de Cabrera mit dem Bau einer Bodega. Die Familie Ribas widmete sich seit jeher dem Anbau der auf der Insel traditionell genutzten Kulturpflanzen wie Wein und Oliven. Seit dieser Zeit wurde in Ca'n Ribas, dem Hause Ribas, ununterbrochen Wein ausgebaut, der von Jahr zu Jahr immer mehr Anerkennung fand. Diesen guten Ruf erwarb man sich schon im vorletzten Jahrhundert, als man auf der Nationalen Weinausstellung des Jahres 1877 mit der 'Medalla de Perfección' ausgezeichnet wurde. Einer der heutigen Schätze der Bodega ist dieser exquisite Weißwein aus 100% Viognier, eine alte Rebsorte, die von der Rhône ihren Weg nach Mallorca gefunden hat. Das Bouquet ist verführerisch, fein-fruchtig, mit leichten floralen Betonungen, dazu Orangenblüten und einen Hauch Rosenwasser. Die Fruchtaspekte umfassen Papaya und Cantaloupe-Melone. Auch am Gaumen beweist sich dieser Viognier als sehr sinnlicher Wein, der souverän ein vielförmiges Wechselspiel aus Frucht, Fülle, balsamischen Noten und leichten Kräuterwürzigkeit zeigt. Der Nachhall wiederum trumpft mit der gleichen beeindruckenden Eindeutigkeit der Aromen auf, wie das Bouquet und das Gaumengefühl. Ein sehr vielschichtiger und ungemein sinnlicher Weißwein. Wer Vielschichtigkeit und Komplexität sucht, dabei aber eine gewisse Leichtigkeit nicht vermissen möchte, der sollte diese Rarität aus Mallorca probieren.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Fernando de Castilla »Singular« Pedro Ximénez -...
Beliebt
129,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Sherry-Liebhaber und Aficinados werden an der neuen Sherry-Reihe „Singular“ von Fernando de Castilla nicht vorbeikommen. In extrem geringer Menge hergestellt, ist dieser Pedro Ximénez eine große Rarität mit außergewöhnlicher Qualität und zudem sehr alt. Die Abfüllung ist auf 600 Flaschen begrenzt.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
El Grifo Blanco Malvasía Semi Dulce Collectión ...
Beliebt
15,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ausgewählte Rebgärten der Malvasía-Reben, die auf vulkanischen Böden gedeihen, eigen sich großartig für diese halbtrocken ausgebaute Weißwein-Rarität – die natürlich sehr limitiert ist. Ein herrliches Gaumenerlebnis, das Sie auf gar keinen Fall versäumen sollten, falls sie einmal genug von all‘ den trockenen Weißweinen haben. Dieser halbsüße Malvasía zeigt im Glas helles Strohgelb mit leichten limettengrünen Reflexen. Das Bouquet sehr wohlduftend, mit weißem Pfirsich, Birne und Quitte. Am Gaumen ausgewogen lieblich und mild, dabei mit einem guten Frischerückgrat ausgestattet, das die Süße optimal in der Waage hält. Sehr fruchtig und sauber vinifiziert. Das ist purer Urlaub für die Sinne und natürlich bestens zum Solotrinken geeignet, aber auch sehr passend zur aromatischen Küche des Orients.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot